Caber­net Sau­vi­gnon Mooiplaas

Die Trauben stammen aus einem Weinberg, der auf einer Höhe von 150 m über dem Meeresspiegel an einem nach Nordwesten ausgerichteten Hang liegt. Der kiesige Boden bietet ein weniger starkes Wachstum, was zusammen mit der ausreichenden Wärme aufgrund der Hanglage und der Höhe zu idealen Reifebedingungen für vollreife Trauben führt. Wenn die Trauben in der Weinkellerei ankommen, werden sie zunächst für 7 Tage bei einer Temperatur von 20 bis 25 Grad Celsius in geschlossene Gärbehälter gefüllt. Alle 2 Stunden wird der Traubensaft über den Tresterhut gepumpt, um so viel Frucht wie möglich zu erhalten. Nach dem Keltern und der Gärung wird der Wein 24 Monate lang in 300-Liter-Fässern aus französischer Eiche ausgebaut.

Der Mooiplaas Cabernet Sauvignon ist ein Wein für die Ewigkeit. Im klassischen Stil ausgebaut, hat dieser Cabernet Sauvignon das Potenzial für eine jahrzehntelange Reifung. Wir geben ihm mindestens 10 Jahre, denn die Tannine des jungen Weins sind 2020 noch recht fest, aber sie werden im Laufe der Jahre sicherlich weicher.

Dunkle Farbe, Nase von Gewürznelken, Graphit, Menthol und Fynbos-Kräutern. Sehr trocken, sehr gute Struktur, Brombeeren und Schwarzer Pfeffer im Geschmack. Ein großartiger Begleiter für Lamm oder auch einfach nur solo genießen.

Lagerfähigkeit: bis mindestens 2029

Produktinformationen
Alkoholgehalt: 14% Vol.
Nettoinhalt: 0,75 l
Enthält Sulfite
Wein aus Südafrika, trocken
Importeur: De Monnik Dranken, Deventerstraat 6, 7575 EM Oldenzaal, Niederlande

15,90 

(19,33€/l)

Alle hier aufgeführten Preise enthalten bereits 19% MwSt.

Vorrätig