Mer­lot Caber­net Franc Mooiplaas

Das Weingut mit dem historischen Herrenhaus aus dem Jahre 1806 liegt in den Bottelary Hills nahe Stellenbosch, der ältesten Stadt Südafrikas. Die Weinberge sind Teil des privaten Naturschutzgebietes mit unberührter Schönheit. Mineralische Böden aus der Urzeit versorgen die Reben an den Steilhängen mit Nährstoffen und Bilden das Rückgrat der saftig, tiefgründigen Weine mit ihrer frucht- und mineralbetonten Struktur. Inhaber und Winemaker Louis Roos vergärt die Moste nach alter Tradition mit der natürlichen Hefe spontan in kleinen Eichenfässern. Diese oenologische Meisterleistung garantiert ihm sehr authentische Weine.

Eine Mischung aus zwei ikonischen Bordeaux-Rebsorten: 59% Merlot und 41% Cabernet Franc. Der Merlot bringt Frucht und Eleganz, während der Cabernet Franc für eine köstliche Würze und Struktur sorgt. Der Merlot und der Cabernet Franc werden getrennt vergoren und gereift. Nach 24 Monaten Reifung in 300- und 225-Liter-Fässern aus französischer Eiche erfolgt die Zusammenstellung der Cuvée. Das Ergebnis ist ein rubinroter Wein mit feiner Struktur. In der Nase köstliche Aromen von Brombeeren, Pflaumen, schwarze Johannisbeeren und Gewürzen. Am Gaumen weich, mit runden Tanninen. Schokolade und Gewürze im vollen und lang anhaltenden Abgang.

Optimales Trinkfenster: 2023 - 2027

Produktinformationen
Alkoholgehalt: 14,5% Vol.
Nettoinhalt: 0,75 l
Enthält Sulfite
Wein aus Südafrika, trocken
Importeur: De Monnik Dranken, Deventerstraat 6, 7575 EM Oldenzaal, Niederlande

15,90 

(19,33€/l)

Alle hier aufgeführten Preise enthalten bereits 19% MwSt.

Vorrätig