La Multa Albilla EL ESCOCÉS VOLANTE

Aktuell sind wir der einzige Weinladen im Münsterland, der diesen exzellenten Wein anbietet (Stand 21.03.2024)

Norrel Robertson ist seit über einem Jahrzehnt als Winzer in Spanien tätig und gilt aktuell als der einzige "Master of Wine" in Spanien. Ursprünglich aus Schottland stammend und dort aufgewachsen, absolvierte er sein Studium der Politik und Internationalen Beziehungen an der Aberdeen University. Im Jahr 2003 zog er als Flying Winemaker nach Spanien, wo er sich rasch in die alten Garnachareben der Region Calatayud/Aragon verliebte. Schon bald darauf entschied er sich dazu, eigene Weine aus diesem Weinmaterial herzustellen.

Das Weingut, das er gründete – El Escocés Volante übersetzt "Der fliegende Schotte" – begann, hoch bewertete Einzellagenweine zu produzieren. Mit dem Erfolg und dem Interesse an neuen Regionen nahm Norrel die Herausforderung an, Weinberge in Rueda, Galizien und Andalusien zu erkunden. Dort veredelte er ausgewählte Trauben zu außergewöhnlichen Weinen, die in 15 Länder weltweit exportiert werden.

Der Wein "La Multa" wird zu 100% aus der seltenen "Albilla de Villamalea" hergestellt, einer lokal geschätzten Sorte, die ausschließlich in der Umgebung des Dorfes Villamalea in Manchuela zu finden ist. Die trocken angebauten, gering ertragreichen Weinberge zeichnen sich durch eine natürliche Konzentration und Präzision aus, selbst bei einem Alkoholgehalt von nur 12,5 %.

Die Trauben wurden von Hand in 20-kg-Kisten gepflückt und anschließend über Nacht in einem kühlen Raum gelagert, bevor sie verarbeitet wurden. Die ganzen Trauben werden in die Presse geladen und anschließend beginnt ein langsamer Presszyklus ohne Schwefel und Enzyme. Der Most wird über Nacht kalt abgesetzt und dann in eine Mischung aus neuen und alten französischen Eichenfässern mit 500 und 650 Litern Fassungsvermögen umgefüllt. Die spontane Gärung erfolgt bei Umgebungstemperatur im Keller. Der Wein wird abgestochen, leicht geschwefelt und dann 13 Monate sur lie gehalten. Klärung mit Bentonit und leichte Filtration werden durchgeführt.

Albilla oder Albillo Mayor bringt unkomplizierte Weine mit delikate Duftnoten, floralen Aromen, vergleichsweise geringer Säure und hoher Dichte hervor. Sie wird nicht nur allein als Weißwein ausgebaut, sondern wird oft auch verwendet, um die Säure in kräftigen Rotweinen zu mildern. Vom Stil her erinnert der Wein an knackige Weißweine von Santorini oder an jungen weißen Burgunder: Feuerstein, zitronig, bitter und salzig mit einem langen Abgang. Eine wahre Entdeckung!

Produktinformationen
Alkoholgehalt: 12,5% Vol.
Nettoinhalt: 0,75 l
Enthält Sulfite
Wein aus Spanien, trocken
El Escocés Volante, Barrio la Rosa Bajo, 16, 50300 Calatayud, Zaragoza, Spanien

10,90  inkl. MwSt.

(14,53€/l)

Alle hier aufgeführten Preise enthalten bereits 19% MwSt.
Zzgl. Versandkosten

Vorrätig (kann nachbestellt werden)