724 Viognier Verdejo Valdecuevas

Die Weinkellerei Valdecuevas hat einen ihrer persönlichsten Weine auf den Markt gebracht. Es handelt sich um den Valdecuevas 724 Viognier, der sich durch sein hohes aromatisches Profil, seinen Körper, seine Frische und seine Langlebigkeit auszeichnet. Von diesem ersten Jahrgang, der dem Jahr 2021 entspricht, hat die Weinkellerei 1.600 Flaschen produziert, "es ist ein exklusiver Wein, den man in Ruhe genießen und alle seine Nuancen schätzen sollte".

Der Winzer der Valdecuevas-Gruppe, Antonio Nieto, erklärt, dass "die Idee entstand, weil die Viognier-Traube uns Jahr für Jahr mit ihrer großen Qualität überrascht hat. Sie hat den Weinen immer viel Persönlichkeit verliehen, so dass wir beschlossen haben, einen Wein zu machen, in dem sie die Hauptrolle spielt". Das Ergebnis ist der Valdecuevas 724 Viognier 2021, ein Wein, der zu 85 % aus der französischen Rebsorte besteht.

Diese Rebsorte ist in Rueda in der Minderheit und wird normalerweise zur Abrundung von Weißweinen aus Verdejo und/oder Sauvignon Blanc verwendet. Die außergewöhnliche Qualität der Rebsorte Viognier des Weinguts La Pardina" hat uns jedoch dazu veranlasst, einen Wein zu keltern, in dem der Viognier die Hauptrolle spielt. Der Valdecuevas 724 besteht zu 85 % aus Viognier und zu 15 % aus Verdejo, einer in der D.O. Rueda beheimateten Rebsorte, die hinzugefügt wurde, "um der Assemblage ein wenig Komplexität und Kraft zu verleihen", so der Önologe.

Die Viognier-Traube ist bekannt für ihr ausgeprägtes aromatisches Profil und ihre Fähigkeit, Weine von bemerkenswerter Komplexität hervorzubringen. Die kompakten Trauben und die dickschaligen Beeren ergeben Weine von einzigartiger Intensität und Reichhaltigkeit. Bei der Verkostung treten blumige Noten wie Orangenblüten hervor, die durch fruchtige Nuancen von Aprikose und Pfirsich ergänzt werden. Die Sorte zeichnet sich durch ihre seidige Textur im Mund aus, die ein perfektes Gleichgewicht zwischen Säure und Süße bietet. Ihre Einzigartigkeit und Vielseitigkeit haben sie zu einer der am meisten geschätzten weißen Rebsorten in der Weinwelt gemacht, die bei der Herstellung von Weinen, die das Wesen und die Tiefe dieser einzigartigen Rebsorte einfangen sollen, unerlässlich ist.

...und falls Sie sich fragen, woher der Name "724" stammt: das ist die Höhe in Metern über dem Meeresspiegel, auf der dieser Viognier bei Valdecuevas wächst.

Produktinformationen
Alkoholgehalt: 13% Vol.
Nettoinhalt: 0,75 l

Enthält Sulfite
Wein aus Spanien, trocken
Erzeuger: Grupo Valdecuevas Agro, Rueda, Valladolid, Spanien

19,90  inkl. MwSt.

(26,53€/l)

Alle hier aufgeführten Preise enthalten bereits 19% MwSt.
Zzgl. Versandkosten

Vorrätig