Sau­vi­gnon Blanc Mooiplaas

Der Weinberg liegt hoch oben in den Bottelary Hills von Stellenbosch auf einer Höhe von 295 m an einem Südosthang. Die kühle Brise vom Atlantik macht den Standort perfekt für den Sauvignon Blanc. Im Februar wird der Wein per Hand geerntet und direkt weiterverarbeitet. Nach 24 Stunden Kontakt mit den Schalen wird der Traubensaft abgezogen. Dabei handelt es sich um 100% Vorlaufmost, der ohne Pressung entsteht. Einmal wöchentliche Battonage (Aufrühren des Hefesatzes) für 3 Monate, um mehr Geschmack und Körper zu extrahieren.

Der Wein hat eine blasse, strohgelbe Farbe mit einem leicht grünen Rand. In der Nase zeigt der Wein Noten von Limette, weißer Birne und Stachelbeere mit unterschwelligen Tönen von Passionsfrucht und Zitronenthymian. Am Gaumen werden diese Aromen mit Anklängen von Granny Smith Äpfeln, Zitronengras und Brennnessel ergänzt. Der Wein hat ein gutes Gleichgewicht am Gaumen, mit einer mineralischen Struktur. Das geschickte Umsetzen des langen Hefekontakts zeigt sich in seiner Frische und seinem Mundgefühl.

Optimales Trinkfenster: jetzt bis 2027

Produktinformationen
Alkoholgehalt: 13% Vol.
Nettoinhalt: 0,75 l
Enthält Sulfite
Wein aus Südafrika, trocken
Importeur: De Monnik Dranken, Deventerstraat 6, 7575 EM Oldenzaal, Niederlande

13,90 

(19,33€/l)

Alle hier aufgeführten Preise enthalten bereits 19% MwSt.

Vorrätig