Morso Rosso Susumaniello Bio IGP TENUTA VIGLIONE

Susumaniello, eine autochthone, faszinierende und seltene Rebsorte aus Apulien, Italien, erlebt eine bemerkenswerte Wiederbelebung in den letzten Jahren. Im Vergleich zu Primitivo zeigt sie eine leicht höhere Säure und Frische, während Primitivo für seine fruchtigen und opulenten Weine bekannt ist. Die Weine aus Susumaniello begeistern mit ihrer Lebendigkeit, Eleganz und einer auffallend hellen Beerenfarbe. Dank engagierter Winzer wird Susumaniello zunehmend als spannende Alternative zu den klassischen Rotweinen aus Apulien entdeckt.

Der Tenuta Viglione Morso Rosso Susumaniello wird aus der einheimischen und in Deutschland eher unbekannten Rebsorte Susumaniello hergestellt. Die Reben gedeihen auf Lehm- und Kalksteinböden in einer Höhe von etwa 400 Metern. Nach der maschinellen Ernte werden die Trauben traditionell verarbeitet. Etwa 30 Prozent des Rotweins reifen für 6 Monate in Eiche-Barriques, während der Rest in Edelstahltanks verfeinert wird.

Der Wein beeindruckt mit einer gelungenen Verbindung von Struktur und Leichtigkeit. In einem kräftigen und tiefen Rot präsentiert sich der Tropfen im Glas, begleitet von einem intensiv blumigen Bouquet mit Anklängen von Kirschen, Veilchen und schwarzen Oliven. Im Geschmack überzeugt der Rotwein mit seinem üppigen Stil, ausbalanciertem Tannin und angenehmer Säure. Trotz seiner kräftigen Struktur gilt der Tenuta Viglione Morso Rosso Susumaniello als harmonischer und ausgewogener Wein mit einem angenehm anhaltenden Abgang. Wie eine wohlig wärmende Decke wird Sie dieser Wein mit seinem Aroma umhüllen - einfach traumhaft!

Produktinformationen
Alkoholgehalt: 14,5% Vol.
Nettoinhalt: 0,75 l
Enthält Sulfite
Wein aus Italien, trocken
Erzeuger: Tenuta Viglione, Via Carlo Marx 44/P, 70029 Santeramo in Colle (BA), Italien

11,90  inkl. MwSt.

(15,87€/l)

Alle hier aufgeführten Preise enthalten bereits 19% MwSt.
Zzgl. Versandkosten

Nicht vorrätig